Die ersten sechs Kandidaten haben in Ungarn das Semifinale erreicht.

In Ungarn fand am Wochenende das erste A Dal Semifinale. 10 Kandidaten gingen an den Start, sechs von denen haben sich für das Semifinale qualifiziert. Die Entscheidung über Qualifikanten trafen gemeinsam die Juroren und die Zuschauer. Interessant: Die einzige zwei Songs in englischer Sprache belegten die letzten zwei Plätze. Hier die Ergebnisse des ersten Semifinales:

Ins Semifinale qualifiziert (per Jury und Televoting)
  1. Gergő Szekér – Madár, repülj (41)
  2. Gergő Oláh Hozzád bújnék (41)
  3. Timi Antal feat. Gergő Demko – Kedves világ (39)
  4. Konyha – Százszor visszajátszott (38)
  5. Nomad – A remény hídjai (35)
Per Televoting für das Semifinale qualifiziert
  1. Deniz Ide várnak vissza (34)
Ausgeschieden
  1. Olivér Berkes – Világítótorony (33)
  2. Rozina Pátkai – Frida (31)
  3. László Váray – Someone who lives like this (29)
  4. Barni Hamar – Wasted (29)

Die A Dal-Juroren sind Mező Mihály, Vincze Lilla, Nagy Feró und Both Miklós.

Teilnehmer der zweiten Vorrunde am 26. Jänner
Teilnehmer der dritten Vorrunde am 2. Februar