Kallay-Hungary-ADal-2016
Kállay Saunders Band – Foto: MTVA

Budapest, Ungarn – Sechs weiteren Interpreten haben A Dal Semifinali erreicht.

In Ungarn fand am Wochenende die zweite A Dal Vorrunde statt. 10 Kandidaten gingen an den Start, sechs Kandidaten haben sich für die Semifinali qualifiziert. Hier die Ergebnisse der zweiten Vorrunde:

  1. Kállay Saunders Band – Who We Are (41 Punkte)
  2. Gergő Oláh – Győz a jó (39 Punkte)
  3. André Vásáry – Why (39 Punkte)
  4. Laci Gáspár – Love And Bass (37 Punkte)
  5. Karmapolis & Böbe Szécsi – Hold On To (36 Punkte)
  6. Passed – Driftin‘ (34 Punkte)

Ausgeschieden sind:

  • Anna Patai  Colors (32 Punkte)
  • Maszkura és a Tücsökraj & Sika Finuccsi – Kinek sírjam (32 Punkte)
  • Group’N’Swing – Szeretni fáj (31 Punkte)
  • C.E.T. – Free (27 Punkte)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here