Conchita-Ba-WerbungWien, Graz, Paris – Conchita Wurst hat einen dichten Terminkalender in der nächsten Tagen.

Unsere Eurovision Song Contest Gewinnerin, Conchita Wurst, ist sehr beschäftigt. Im Wiener UN-Sitz hat sie einen viel beachteten Auftritt absolviert. Generalsekretär Ban Ki-moon lobte die sie für ihre „mächtige Botschaft“. Conchita Wurst zeigte sich über die positive Resonanz gerührt und betonte ihrerseits: „Ich bin eine Sängerin – aber auch soviel mehr, wie wir alle viel mehr sind als das Etikett, das uns die Gesellschaft zuweist. Ich hoffe, dass wir uns in Zukunft keine mehr Gedanken über solche Sachen machen müssen“. – Sie forderte gesellschaftlichen Respekt für unterschiedliche Arten der Lebensführung.

Am kommendem Stamstag wird Conchita ihre neue Single Heroes in der Sendung „Wetten, dass …“ in Graz vorstellen. Die Sendung wird ab 20:15 MEZ live in ORF eins übertragen. Gleich am nächsten Tag jettet sie nach Paris, wo sie zwei Wochen lang in legendärem „Crazy Horse“ zweimal täglich auftreten wird.

Zur Zeit kann man das Video zur aktuellen Single My Lights (aus dem aktuellem Album Licht ins Dunkel) auf YouTube ansehen.

Ach ja, Conchita hat es auch geschafft ein neues Werbegesicht für UniCredit Bank Austria AG zu sein. Solltest du im Fernsehen die Werbung versäumt haben, hier auf YouTube.

WAS SAGST DU DAZU?