Austria_Press_2016 (6)Wien, Österreich – Wir stellen die WSFÖ 2016 Kandidaten vor: Bella Wagner – Weapons Down

2015 haben wir alle WSFÖ (Wer singt für Österreich) Kandidaten vorgestellt. Kein Grund es auch diesmal nicht zu tun. Nur, diesmal werden wir Kandidaten genauer unter die Lupe nehmen – wir wollen ja nicht gleich wieder ein 0 Punkte Ergebnis haben, zumindest nicht zweimal hintereinander :)

Eberhard Forcher meinte bei der Pressekonferenz am 21. Jänner: „Unser Ziel für Stockholm ist, ins Finale zu kommen und dafür habe ich mir gemeinsam mit dem ORF-Redaktionsteam sehr große Mühe gegeben, in der österreichischen Musikbranche die Augen nach Künstlerinnen und Künstlern offen zu halten, die ESC-kompatibel sind.“

Finden wir nun heraus ob die Kandidaten tatsächlich ESC-kompatibel sind. Als erste dran ist Bella Wagner.

Bella Wagner – Weapons Down

Musik: Hovannes Djibian
Text: Bella Wagner

Singer/Songwriterin Bella Wagner ist eine gebürtige Wienerin, hat am Prayner Konservatorium in Wien studiert und spricht fünf Sprachen. Abgesehen davon, gewann sie den Austrian Newcomer Award, war Support Act bei Lenny Kravitz, Sängerin bei Falco.

Nicht schlecht der Lebenslauf von Bella. Das alles hilft aber nicht: Der Song Weapons Down ist zwar gut, definitiv aber nicht ESC-kompatibel! – zu düster das Ganze. Bella spricht mit diesem Song zwar ein aktuelles Thema an, die Zeiten der Frieden-Songs sind beim ESC jedoch längst vorbei.

https://www.youtube.com/watch?v=kU77VlqYfWc

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here