Russland – Also doch: Russland nimmt beim Eurovision Song Contest teil.

Quasi in letzter Minute präsentiert Russland den heurigen Beitrag des Eurovision Song Contest. Yulia Samoylova, Finalistin bei der Castingshow Faktor A (ähnlich wie „X Factor“) wird den Song Flame Is Burning in Kiew singen. Sie hat bei der Eröffnungszeremonie den Paralympischen Spielen in Sotschi gesungen.

Eigens für die Songpräsentation wurde heute in einem Fernsehstudio das Video aufgezeichnet. Hier der Videoclip, der soeben bei den Nachrichten von Channel One ausgestrahlt wurde:

Geschrieben wurde der Song unter anderem von Leonid Gutkin, der auch schon bei den Songs von Dina Garipova (Russland ESC 2013) und Polina Gagarina (Russland ESC 2015) mitwirkte.